TU Berlin

Industrielle InformationstechnikEC3 - Engineering Collaboration and Control Center

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

EC3 - Engineering Collaboration and Control Center

Das Engineering Collaboration and Control Center (EC3) ist ein multifunktionales Raumkonzept für aktuelle und zukünftige Engineering Nutzungsszenarien. Drei große Arbeitsflächen ermöglichen sowohl digitale als auch analoge Kollaboration. Am Multi-Touch Display können digitale Produktmodelle gemeinsam betrachtet und bearbeitet werden. Eine beweglich montierte, multifunktionale Arbeitsfläche dient je nach Bedarf als zusätzliche Projektionsfläche oder als Schreib- oder Magnetfläche. Große Whiteboard-Wandfläche lädt zum kreativen Arbeiten ein. Durch die Anbindungen an weitere Labore, wie dem Digital Cube Test Center (DCTC) neuartige Kollaborationsszenarien erforscht und getestet werden. Abgerundet wird das Raumkonzept durch eine innovative Raumsteuerung und ein flexibles Beleuchtungskonzept.

Lupe

Ausstattung

  • SMART Tech. Smart Board 8084i, 84“ aktive Bildfläche, 4K Auflösung, Vierpunkt Multitouch
  • 2qm großes, projektionsgeeignetes, magnetisches Whiteboard im beweglichen Sideboard, das nach Bedarf ausgefahren werden kann + Epson 3LCD Beamer
  • Wandseitig montiertes 120x240cm großes magnetisches Glas-Whiteboard für analoges Arbeiten
  • Direkte und indirekte Beleuchtung für variable Lichtszenarien
  • Vollintegrierter Steuerung der Raumelemente (Licht und Medientechnik) über ein Tablet
  • Leistungsfähiger Simulations-PC, geeignet für Rechenintensive Anwendungen
  • Go-Pro Hero Black 4 Action Cam

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe