direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Publikationen

Zuverlässigere Gestaltung mechatronischer Produktentstehung: Mechatronik-Kooperationsplattform für anforderungsgesteuerte Prüfung und Diagnose -MIKADO
Zitatschlüssel Hayka.2008
Autor Hayka, H. and Lüddemann, J. and Stark, R.
Seiten 714–719
Jahr 2008
ISSN 0947-0085
Journal Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb : ZWF
Jahrgang 103
Nummer 10
Zusammenfassung Mechatronik wird als das enge synergetische Zusammenwirken von Maschinenbau, Elektrotechnik und Informationstechnik beim Entwurf und der Herstellung industrieller Erzeugnisse sowie bei der Prozessgestaltung definiert. Damit verbunden ist aber auch eine erhebliche Zunahme der Komplexität und Interdisziplinarität, deren Beherrschung neuartige Methoden und Werkzeuge erfordert. Das Verbundvorhaben MIKADO hat zum Ziel, Methoden und Werkzeuge bereitzustellen, welche die heutige Vorgehensweise in der mechatronischen Produktentstehung zu einem fachübergreifenden System Engineering ausbauen. Dafür wird ein disziplinübergreifendes Lösungskonzept in den frühen Phasen der Produktentwicklung erarbeitet, um eine frühzeitige Koordination der Disziplinen und ein hohes Niveau der Fehlervermeidung auf der Basis einer Mechatronik-Kooperationsplattform zu erreichen. Die Ergebnisse des Verbundprojektes MIKADO bestehen nicht nur aus Methoden und Werkzeugen, sondern auch aus Anwendungsbeispielen, Prozesslösungen sowie Dienstleistungen zur Beratung und zur Systemeinführung. Entnommen aus textlessa href=textquotedblhttp://www.fiz-technik.de/db/b_tema.htmtextquotedbl target=textquotedbl_blanktextquotedbltextgreaterTEMAtextless/atextgreater
Download Bibtex Eintrag

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe