direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Anwendungen der Industriellen Informationstechnik

Lupe

Inhalt

Zur Anwendung der Informationstechnik im industriellen Umfeld vermittelt die Lehrveranstaltung zum einen Kenntnisse zu den Themen Produktentstehungsprozesse und Prozessmanagement, Systems Engineering und E-Business. Zum anderen werden den Studierenden Systeme zum Produktdatenmanagement (mit Variantenmanagement, Komplexitätsmanagement und Change Management) und zur rechnerunterstützten Konstruktion mit CAD-Systemen (Computer Aided Design) näher gebracht. Die in den Vorlesungen erworbenen Kenntnisse werden in einem praxisorientierten Projekt angewendet. Hier arbeiten die Projektteilnehmer in Teams interdisziplinär und modulübergreifend an der Entwicklung von elektromechanischen Produkten und lernen so die in der Praxis auftretenden Herausforderungen der Projektplanung, -durchführung und dem -management in industrienahen Anwendungsfällen kennen.

Ziele

Die Studierenden sollen lernen, die für die Entwicklung von Produkten und Systemen benötigten Informationstechnischen Lösungen im industriellen Umfeld einschätzen und diese zielorientiert benutzen und auf ingenieurwissenschaftlicher Problemstellungen anwenden zu können.

Zielgruppe

Geeignete Studiengänge:
- Maschinenbau und Produktionstechnik
- Informationstechnik im Maschinenwesen
- Informatik
- Wirtschaftsingenieurwesen

- weitere verwandte Studiengänge
Modul steht allen anderen Hörern offen.

Voraussetzungen:

obligatorische Voraussetzungen:
keine

wünschenswerte Voraussetzungen:
Kenntnisse über die Systemlandschaft von Produktentstehungsprozessen in Unternehmen

Umfang

Modulbestandteile
Art
SWS
LP(ECTS)
Vorlesung
2
2
Übung
2
4

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte:

Vorlesung: 20h Präsenz, 20h Vor- und Nachbereitung, 20h Prüfungsvorbereitung
Übung/Projekt: 30h Präsenz, 90h Vor- und Nachbereitung
Summe der Leistungspunkte : 180h = 6 LP (1 LP entspricht 30 Arbeitsstunden)

Termine, Anmeldung und Kursmaterial

Alle Termine, Anmeldung und Kursmaterial über ISIS: https://isis.tu-berlin.de/course/view.php?id=17507

Prüfung

Portfolioprüfung

Anmeldung:

bis 30.11. auf QISPOS

Teilleistungen:

  • 1x Klausur (1/3)
  • 1x Übung (2/3)

Bewerbungen an:

Vorlesung:

Beginn: 16.10.2019

Mittwoch,  14:00-16:00

Ort: PTZ 507

Kick-Off Veranstaltung (Übung):

Montag 21.10. um 14:00 im PTZ, Raum PWZ - 2

Klausur:

1. Termin (WS18/19): 26.02.2020, ab 11:30 Uhr, Ort: PTZ S001

2. Termin (SoSe 2020): wird noch bekanntgegeben

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Dozent

Prof. Dr.-Ing. R. Stark
Tel: +49 (0)30 314 25414
Raum PTZ 502

Ansprechpartner (AIIT)

M. Sc. Lisa Hagedorn
Tel: +49 (0)30 39006 387
Raum PTZ 562