direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Ina Roeder, M.A.

Lupe

Werdegang

Ina Roeder studierte an der Freien Universität Berlin Ethnologie und Kommunikationswissenschaften mit dem Schwerpunkt Journalismus. Seit 2012 forscht sie am Produktionstechnischen Zentrum Berlin im Bereich Technikvermittlung und Bildung für nachhaltige Entwicklung. Im Rahmen des Sonderforschungsbereichs 1026 „Sustainable Manufacturing“ entwickelte sie Methoden und Werkzeuge für die Nachhaltigkeitsbildung von Kindern und Jugendlichen. Dabei entstanden freie Bildungsressourcen für Zielgruppen vom Vorschulalter bis zur späten Adoleszenz zum Thema nachhaltige Produktion. Als Teil des Qualitätspakts der Lehre konzipiert sie darüber hinaus digitale Lehrkonzepte und –Werkzeuge für die Fachgebietslehre als Selbstlernangebote. Seit November 2017 befasst sich Ina Roeder im „ecoMAKER“-Projekt mit der Nachhaltigkeitsvermittlung in „Maker Spaces“ für diverse Zielgruppen, unter anderem in Schulkooperationen und der Start-up-Beratung.

Forschungsschwerpunkte:

  • Nachhaltigkeitskommunikation
  • Freie Bildungsmaterialien
  • Open Knowledge
  • Lehr- und Lerntheorien

Aktuelle Projekte:

  • ecoMAKER

Ausgewählte Veröffentlichungen:

  • How to Make People Make a Change – Using Social Labelling for Raising Awareness on Sustainable Manufacturing.
    Roeder, Ina; Scheibleger, M.; Stark, R. (2016), Procedia CIRP 40 (2016) 359–364 DOI: 10.1016/j.procir.2016.01.065
  • Inducing Behavioural Change in Society through Communication and Education in Sustainable Manufacturing
    Roeder, Ina; Wang, W. M.; Muschard, B. (2017), In: Stark et al. (eds.), Sustainable Manufacturing, Sustainable Production, Life Cycle Engineering and Management, Springer, pp. 255-276.
    DOI 10.1007/978-3-319-48514-0_16

  • Open Educational Resources as a Driver for Manufacturing-Related Education for Learning of Sustainable Development.
    Roeder, Ina; Severengiz, M.; Stark, R.; Seliger, G. (2017), Procedia Manufacturing 8 (2017) 81–88
    DOI: 10.1016/j.promfg.2017.02.010
  • Impact of a Sustainable Manufacturing-Related Learning Game on Basic Knowledge and Network Thinking.
    Roeder, Ina; Severengiz, M.; Stark, R.; Seliger, G. (2017), In: Campana, G. et al. (eds.) Sustainable Design and Manufacturing 2017, Springer, pp.140-148
    DOI: 10.1007/978-3-319-57078-5_14

  • Influence of Gaming Elements on Formative Assessment in Engineering Education for Sustainable Manufacturing.
    Roeder, Ina; Severengiz, M.; Seliger, G. (2018), 15th Global Conference on Sustainable Manufacturing, Procedia CIRP.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

M.A. Ina Roeder
+49 (0)30 39006 272
Raum PTZ 568