direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Martin Valdivia Dabringer, M. Sc.

Lupe

Werdegang

Martin Valdivia machte seinen Abschluss in Wirtschaftsingenieurwesen (Dipl.-Ing (FH)) an der Universidad de Lima in Peru (2016) und erwarb anschließend den M.Sc. in Wirtschaftsingenieurwesen mit Vertiefung Maschinenbau an der TU Berlin (2021), wo er in virtueller Produktentstehung und MBSE vertiefte.

Neben seinem Studium machte er Praktika in der Flugindustrie und in der Metallverarbeitungsindustrie, wo er dann als Vollzeitbeschäftigter weitermachte. Danach machte er eine Werkstudententätigkeit als Anforderungsingenieur für die Automobilindustrie.

Seit 2021 ist er Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Projektverantwortung am Fachgebiet für Industrielle Informationstechnik (IIT).

 

 

Forschungsinteressen und -schwerpunkte

Schwerpunkte seiner Forschungstätigkeiten beziehen sich auf die folgenden Forschungsbereiche:

  • Model-Based Systems Engineering (MBSE)
  • Digital thread
  • Digital twin
  • Modellierung & Simulation

Aktuelle Projekte

  • Unleash Potentials in Simulation


     

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

M. Sc. Martin Valdivia Dabringer
Tel.: +493031422908
Raum PTZ 525