TU Berlin

Industrielle InformationstechnikTheresa Werner

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Theresa Werner, M. Sc.

Lupe

Werdegang

Theresa Werner studierte im Bachelorstudiengang Maschinenbau an der Ruhr-Universität Bochum und absolvierte anschließend den Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der TU Berlin. Thematisch hat sie ihren Schwerpunkt im Bereich Medizintechnik und Life Science gesetzt, einen Fokus den sie auch während des Erasmus+ European Engineering Projekts und ihrer Werkstudententätigkeit in der Patentabteilung bei Siemens ausgebaut hat. Um zusätzliche Perspektiven der Produktentwicklung kennenzulernen, studiert sie seit 2019 Produktdesign an der HTW Berlin.

Seit Februar 2021 ist Theresa am Fachgebiet Industrielle Informationstechnik als Wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig. Aktuelle Projekte schließen unter anderem ROBVRAR, die Entwicklung von funktionalen virtuellen Prüfsystemen, und SuSi3D, die subjektive Sicherheit von Radverkehrsinfrastruktur, ein.

Forschungsinteressen und -schwerpunkte

  • VR- and AR-Technologien
  • Mensch-Maschine-Schnittstelle
  • Nachhaltige Produktentwicklung
  • Human-Centered-Design

Aktuelle Projekte

  • ROBVRAR – Funktionale virtuelle Prüfsysteme für die roboterbasierte Qualitätsprüfung
  • SuSi3D – Subjektive Sicherheit von Radverkehrsinfrastruktur

Ausgewählte Veröffentlichungen

Tbd.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe